Fahreignungsseminar (FES)

Sie haben zu viele Punkte gesammelt? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Das Fahreignungsseminar, im Umgangssprachgebrauch auch bekannt als Punkteabbauseminar, ermöglicht Ihnen einmal alle 5 Jahre EINEN Punkt abzubauen, wenn Ihr „Punktetacho“ zwischen 1 und 5 Punkte anzeigt. Bei einem Punktestand von 6 oder gar 7 Punkten können Sie zwar am Seminar teilnehmen, allerdings wird Ihnen kein Punkt erlassen!

Wie sieht das Seminar aus?

Das Seminar besteht aus 2 speziell aufeinander abgestimmten Teilmaßnahmen:

Verkehrspädagogische Maßnahme:

Diese umfasst 2 Sitzungen die in Einzeln oder in Gruppen stattfinden können. Die Dauer einer Sitzung beträgt 90 Minuten. Der zeitliche Abstand zwischen den beiden Sitzungen muss mindestens eine Woche betragen. Diese Sitzungen finden von speziell geschulten Fahrlehrern direkt in unserem Hause statt.

Verkehrspsychologische Maßnahme:

Diese umfasst ebenfalls 2 Sitzungen á 75 Minuten die allerdings einzeln gehalten werden. Bei der verkehrspsychologischen Maßnahme beträgt der Abstand zwischen der ersten und zweiten Sitzung mindestens drei Wochen. Diese Sitzung findet bei einem besonders qualifizierten Verkehrspsychologen statt, selbstverständlich stellen wir für Sie gerne den Kontakt zu einer geeigneten Anlaufstelle her.

 


Weitere Informationen bekommen Sie telefonisch unter 06261/899855 oder per Email an: kurse@hahn-fahrschule.de